Images
Powered by

Liberation

(PID:4476823857) Source
posted by Hartwig HKD alias h.koppdelaney on Tuesday 30th of March 2010 09:46:22 PM

Time to say good bye… ;-) (to all concepts) HKD Falls Psychologie interessiert: Buddhistische Meister der alten und auch der neueren Zeit hinterlassen für jene, die als Schüler nachfolgen Botschaften, die für die innere Befreiung sehr wichtig und häufig auch unvermeidbar sind. Zu diesen unvermeidbaren Schritten gehört die Auflösung aller Konzepte und Vorstellungen. Das geschieht nicht aus Enttäuschung darüber, dass kein Konzept die Freiheit garantiert. Ein gutes Konzept (Philosophie, Religion) erscheint mir für die Überquerung des Flusses (der Unwissenheit) sehr notwendig. Doch Vorstellungen und Konzepte – egal welcher Art – werden schließlich zur Unfreiheit. Das Boot, welches dich auf das andere Ufer gebracht hat, muss zurückgelassen werden. Im Land der Freiheit können nur Freidenker verbleiben. Parteigänger schließen sich automatisch aus. Das Land der Freiheit ist der eigene innere Frieden, das heißt es besteht für jene, die von der Last des Richtens und Wertens (Ego-Denken) erlöst wurden. Es sind jene Menschen, die wieder kindlich geworden sind, unschuldig in ihrem Denken, denn sie sind offen und „richten“ nicht. Mit der Werten (können) wird ein Mensch erwachsen. Er trifft eine Entscheidung für eine Seite und gegen eine andere. Diese Entscheidung ist das Ur-Teilen. Jede Form von Ablehnung erhält das strukturelle Gewebe von Yin und Yang aufrecht. Konzepte, Regeln, Vorschriften, Bewertungen, Zensuren, alles wird zu einem Käfig aus geistigen Stäben, die schwerer aufzulösen sind als Eisengitter. Den eigenen geistigen Beschränkungen zu entkommen, dazu dienen viele philosophische Konzepte. Zu ihnen zählt ebenfalls die buddhistische Philosophie. Doch wie großartig ist der mystische Zweig zu dem auch der japanische Zen gehört. Zen Meister haben mit Zeichnungen ihre Tipps hinterlassen. Auch die oben von mir nach einer alten Vorlage entworfene Nachzeichnung gehört dazu. Die linke Figur (Spiegelbild) habe ich hinzugefügt, um klar zu machen, dass es nicht darum geht, die Zerstörung von Konzepten von anderen zu fordern, vielmehr aus innerer Erkenntnis diesen Schritt für sich selbst zu tun. Der Zen-Meister erinnert sich selbst an die „Zeit der Vernichtung“ und damit an den Zeitpunkt der Befreiung. Wer die Botschaft versteht, für den gilt sie ;-) HKD Anmerkung: Das Bild ist ein digital hergestelltes Werk. HKD



Liberation Psychology,
Liberation Psychology Guardian,
Liberation Psychology Pdf,
Liberation Psychology Uk,
Liberation Psychology Books,
Liberation Psychology Training,
Liberation Psychology Martin Baro,
Liberation Psychology Definition,
Liberation Psychology Theory,



on topic

License and Use

This Liberation Psychology - liberation on net.photos image has 1012x759 pixels (original) and is uploaded to . The image size is 187894 byte. If you have a problem about intellectual property, child pornography or immature images with any of these pictures, please send report email to a webmaster at , to remove it from web.

Any questions about us or this searchengine simply use our contact form

  • Published 12.07.22
  • Resolution 1012x759
  • Image type jpg
  • File Size 187894 byte.

Related Photos

Comments


Comments
comments powered by Disqus